T238 2.0 Bluetooth Version for V2 gearbox manual

T238 2.0 Bluetooth -Version für V2 -Getriebehandbuch

V2 T238 Digital Trigger UnitV2.0Bluetooth -Version

(Mit Überhitzungsschutz und automatischem Laden)

Warnung: 

Dieses Upgrade -Kit ist für professionelle Airsoft/Gel -Ballblaster -Player ausgelegt, der automatische Elektropistole vollständig zerlegen und zusammenstellen kann. Die Kompatibilität mit allen Getriebe ist nicht garantiert, kann jedoch ohne größere Modifikation in Standard- oder gemeinsame Markengetriebe v2 passen. Für die Installation des Produkts sind verwandte Tools und Fähigkeiten erforderlich.

 

Aufmerksamkeit:

  1. Schimieren Sie das Getriebe vor der Installation.
  2. Schützen Sie die Erkennungssensoren während der Installation, halten Sie die Sensoren sauber und stellen Sie sicher, dass nichts die Sensoren blockiert.
  3. Achten Sie auf die positiven und negativen des Motors, kehren Sie nicht um.
  4. Die DTTUwill funktioniert nicht korrekt, bevor der Motor mit dem Zahnrad installiert ist

Beschreibung:

Die Bluetooth -Version von T238 Digital Trigger Unit ist ein programmierbares MOSFET, das über Bluetooth per Smartphone programmiert werden kann. Es ist speziell für Airsoft- und Gel -Ballversionen Getriebe V2 ausgelegt. Mit Hochgeschwindigkeitsprozessor, 8 optischen Sensoren und 2 MOSFET-Chips mit hoher Leistung verfügt dieses System über viele individuelle programmierbare Funktionen wie die Kolbenpositionierung, den binären Trigger, mehrere Schotten und so weiter. Außerdem verfügt es auch über die Funktionen des Batterie-Niederspannungsschutzes und des Getriebeblock-up-Schutzes. Es kann die Stabilität, die Aufnahmegeschwindigkeit und die Reaktionsgeschwindigkeit des Getriebes effektiv verbessern. Gleichzeitig kann das Problem des Getriebe-Single-Shot-Schusses vollständig beseitigt werden. Das Modul verwendet maximal 12,6 V Batterien. Löten und Verkabelung sind erforderlich.

Hauptparameter:

  • Größe: 45*30*14 mm
  • Betriebsspannung: 7,4-1V
  • Integriertes Bluetooth -drahtloses Kommunikationsmodul
  • Programmierung über Bluetooth mit Smartphones
  • Kostenlose App für Android
  • Active Break Tech & Piston Reset
  • Programmierbare automatische Ladefunktion
  • Mehrfach programmierbarer Aufnahmemodus
  • Überhitzungsschutz
  • Der maximale Eindrehstrom beträgt 240a, maximaler Bremsstrom beträgt 100a
  • Kompatibel mit verschiedenen Standardgetragen V2
  • Kontrolle vor dem Abkohlung
  • Brandschutzrate
  • Sensoren Monitor
  • DTU -Strom, Spannung und Temperaturbericht
  • Total Shot Count und Power-On-Zeitanzahl

Funktionen:

  1. Niedriger Batteriespannungsschutz, die Standardeinstellung ist Protectionoff. Ändern Sie die Batterie, wenn Sie „4 ~ 3 ~ 2 ~ 1“ 4 Beeps niedriger Spannungswarnschall hören.
  2. Block-up-Schutz. Wenn Getriebe auftritt, funktioniert das System nicht mehr und gibt einen länglichen „1 ~“ Piepton ab. Bitte überprüfen Sie das Getriebe sofort durch Ausschalten.
  3. Die automatische Ladefunktion ist für Gel-Ballblaster-Magazine mit Motor im Inneren ausgelegt. Wenn der Magazin wechselt, wird der Magazinmotor für einen bestimmten Zeitraum automatisch ausgeführt, und die Zeitdauer kann durch die 9. Option programmiert werden.
  4. Dieses Modul ist in der Lage, die Feuerrate zu erhöhen, die Stabilität von Single-Shots und die Herstellung von Batterien eine höhere Haltbarkeit aufweisen.
  5. Die Energie, die die aktive Bremsfunktion stützt, kommt von der Trägheit des Motors und stoppt den Kolben unverzüglich. Der Effekt von aktiver Bremse ist auf hohen Drehmomentmotor signifikant
  6. Die aktive Funktion verhindert den Überspin der Zahnräder, wodurch das Problem gelöst wird, dass der Einzelschuss unter hoher Spannung zu mehreren Schuss wird. In der Zwischenzeit wird die Feder in halbauto-modendischen Teilen im Getriebe nicht unter Belastung freigesetzt. Erhöhen Sie den Lebenszyklus von Getriebe und Teilen.
  7. Das System enthält mehrere Aufnahmemodus. Diese Modi können durch Fire Select Switch ausgewählt werden
  8. Die Standardposition des Kolbens ist im Semi-Auto-Modus einstellbar. Die Vorabschockfunktion kann implementiert werden, Null-Trigger-Verzögerung
  9. Einstellbare Feuerrate, die Lücke zwischen zwei einzelnen Schüssen kann programmierbar sein, um eine einstellbare Feuerrate zu erreichen
  10. Wenn die DTU überhitzt ist, gibt der Motor nach dem Ziehen des Abzugs eine Piepton -Eingabeaufforderung, bis er nach dem Abkühlen automatisch neu gestartet wird.

Modi:

SICHER:Dieser Modus entspricht vollständig dem ursprünglichen abgesicherten Modus. Der Auslöser kann ziehen, aber nichts passiert. Dieser Modus kann auf semi-auto, doppeltschläge Single-Shot, 3-Runden-Burst auf 6-Runden-Burst programmiert werden. Der Standardmodus ist ein abgesicherter Modus

HALB: Dieser Modus kann auf semi-auto programmiert werden, doppeltschlug Single-Shot, 3-Runden-Burst bis 6-Runden-Burst, der Standardmodus ist halb automatisch

AUTO:Dieser Modus kann auf Vollauto, 3-Runden-Burst, 6-Runden-Burst und 9-Runden-Burst programmiert werden. Der Standardmodus ist vollauto

Sensoren:

 

Empfangssensoren: 5 Trigger-Empfangssensoren, 1-Ausrüstungsempfangssensor, 1 Halbautomensor und 1 Vollauto-Sensor.

Übertragungssensoren: 1 Trigger -Sendungssensor, 1 Zahnradübertragungssensor und 1 Auswahlübertragungssensor.

Wie funktioniert es:

Die Übertragungssensoren emittieren Licht einer bestimmten Frequenz, und die Empfangssensoren ändern das Ausgangssignal, wenn es empfängt. Die DTU reagiert nach dem Signal der Empfangssensoren. Sonnenlicht und einige Lichter enthalten das Licht dieser spezifischen Frequenz. Achten Sie darauf, Störungen zu vermeiden und die Sensoren sauber zu halten.

Zahnradsensoren: Wenn Sie korrekt installiert sind, befinden sich der Getriebsübertragungssensor und der Getriebempfangssensor auf beiden Seiten des Sektorrads. Wenn sich das Sektorgetriebe in eine bestimmte Position dreht, wird der Zahnrad -Empfangssensor blockiert, sodass der Getriebempfangssensor das Signal nicht vom Getriebsübertragungssensor empfangen kann. Die DTU erkennt den Winkel des Sektorrads gemäß dem Ausgangssignal des Getriebempfangssensors.

Triggersensor: Wenn Sie korrekt installiert sind, befinden sich der Triggersendsensor und der Auslöser empfangende Sensoren auf beiden Seiten des Abzugs. Wenn der Trigger vollständig freigegeben ist, wird der Auslöser empfangende Sensoren blockiert, sodass der Auslöser empfangende Sensoren das optische Signal nicht vom Trigger -Sensor empfangen können. Wenn der Trigger gedrückt wird, blockiert der Trigger die Auslöser empfangenden Sensoren nicht mehr und der Auslöser empfangende Sensoren können das Signal normalerweise vom Triggersendsensor empfangen. Die DTU erkennt den Auslöserwinkel gemäß dem Ausgangssignal des Auslösersempfangssensoren.

Selektorsensoren: Selektorsensoren benötigen einen weißen Aufkleber auf der Auswahlplatte, um korrekt zu funktionieren. Wenn Sie korrekt installiert sind, wird das vom Selektorsendungssensor emittierte optische Signal vom weißen Aufkleber reflektiert und vom halbauto- und vollen Autosensoren empfangen. Der Abstand zwischen der weißen Aufkleberoberfläche und den Sensoren kann nicht größer als 2 mm und weniger als 0,5 mm sein.

  • Wenn die Auswahlplatte in der sicheren Position, der weiße Aufkleber nichts widerspiegelt, können der Semi-Auto-Sensor und der Vollauto-Sensor das optische Signal nicht empfangen.
  • Wenn die Selektorplatte in der halbauto-Position, wird das optische Signal des Sendesensors vom weißen Aufkleber reflektiert und vom Semi-Auto-Sensor empfangen, der Vollauto-Sensor kann das optische Signal nicht empfangen.
  • Wenn die Selektorplatte in der Position in Vollauto-Position ist, wird das optische Signal des Sendesensors vom weißen Aufkleber reflektiert und sowohl vom Semi-Auto-Sensor als auch vom Vollauto-Sensor empfangen.

Die DTU erkennt die Position des Selektors gemäß dem Ausgangssignal der Semi-Auto- und Vollauto-Sensoren.

Anforderungen:

  1. Hochleistungs-Lötkolben (höher als 50 W) wird empfohlen. Löten Sie die Clop mit 0,5 m² Lötdraht und Lötkolten. Bitte bitten Sie den Profi um Hilfe, wenn Sie nicht wissen, dass Sie sie löten können.
  2. Bitte verwenden Sie die Feder kleiner als M150.
  3. Verwenden Sie einen hohen Drehmomentmotor (kein Laststrom von weniger als 3a) kann den Motor schneller stoppen und verhindern, dass die DTU eine Überhitzung überhitzt.
  4. Im Standby -Zustand ist der Strom des Systems kleiner als 0,05, bitte trennen Sie die Batterie, wenn er nicht lange verwendet wird.

 

Installation:

  1. Schimieren Sie die Zahnräder vor der Installation, um die Beschädigung des Zahnradsensors zu vermeiden.
  2. Wenn Sie das Getriebe zerlegen, müssen Sie den Sicherheitshebel abnehmen und die Selektorplatte auf dem Getriebe aufbewahren (Tutorial für das Disassemble-Getriebe finden Sie auf YouTube).
  3. Fügen Sie den angeschlossenen Isolationsaufkleber in die entsprechende Position auf der Leiterplattenoberfläche ein.
  4. Wenn es sich nicht um ein Gelballgetriebe handelt, können Sie Stromleitungen für das Magazin entfernt.
  5. Installieren Sie das Modul und drücken Sie die Drähte in das Getriebe (ein Getriebe muss Versteifung oder Bohrloch abgeschnitten werden)
  6. Das Getriebe zusammenstellen.

App für Android:

 

Laden Sie die herunter und installieren Sie die. APK -Datei von der Website: https://t238.net/download. Geben Sie nach der Installation die Einstellungen -> App & Benachrichtigung ein, finden Sie die „T238DTU“, wechseln Sie zu App -Berechtigungen -> Standortberechtigte und wählen Sie „Ständig zulassen“. Auf diese Weise kann die Smartphone -App die Bluetooth -Geräte einhalten.

Bluetooth:

Die Bluetooth -Programmierfunktion wird in 30 Sekunden nach Einschalten ausgeschaltet. Das Verbinden von DTU mit Smartphone muss innerhalb von 30 Sekunden nach dem Einschalten abgeschlossen sein. Andernfalls muss die DTU wieder eingeschaltet und wieder eingeschaltet werden.

Öffnen Sie die App, klicken Sie auf "Suchen", um das Bluetooth -Gerät "T238DTU" zu ermitteln, und verbinden Sie es.

Kalibrierung auslösen:

Es gibt fünf Triggersensoren, die sich an verschiedene Triggerdrehwinkel anpassen können. Bei der ersten Verwendung von DTU ist eine Auslöserkalibrierung erforderlich. Der spezifische Betrieb ist wie folgt: Installieren Sie das Getriebe, den Griff und den Motor, schließen Sie den Akku an, wenn der Eingabeaufforderungston „1 ~ 2 ~ 3 ~ 3 ~ 2 ~ 1 ~“ zu hören ist, den Trigger gedrückt und dann loslassen. Nach dreimaliger Wiederholung wird der promptale Ton „1 ~ 2 ~ 3 ~“ zu hören, was darauf hinweist, dass die DTU kalibriert wurde. Der Triggerdrehwinkel verschiedener Getriebe ist unterschiedlich und muss beim Austausch von Getriebe oder Trigger neu kalibriert werden. Um den Trigger neu zu kalibrieren, verbinden Sie die App und stellen Sie die DTU mit den Werkseinstellungen wieder her. Die Einstellungen für die Fabrikeinstellungen wiederherstellen im „Modulparametersatz“.

Sensoren Monitor: 

Öffnen Sie die App, klicken Sie auf "Suchen", um das Bluetooth -Gerät "T238DTU" zu ermitteln, und verbinden Sie es.

 

Gehen Sie zu "DTU -Sensoren Monitor" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Überwachung aktivieren", verschieben Sie den Auslöser, die Auswahlplatte und das Sektorrad, um festzustellen, ob sich das entsprechende Kontrollkästchen ändert. Wenn nein, bedeutet, dass der entsprechende Positionssensor fehlerhaft oder die Installation fehlerhaft ist und der entsprechende Sensor nicht ausgelöst werden kann. Es wird empfohlen, das Getriebe für die Untersuchung zu öffnen.

Programmierung:

  1. Grundeinstellung

Zurücksetzen: Setzen Sie die grundlegenden Einstellungen in die Standardeinstellungen zurück.

Belastung:Laden Sie die grundlegenden Einstellungen von DTU.

Möglichkeit\PArameter

1

2

3

4

5

6

7

1Warnung mit geringer Macht

Deaktivieren

7.4V

11.1V

9,6 V

 

 

 

2 abgesicherter Modus

Sicher

Semi-automatisch

Binärauslöser

3 runde Ausbrüche

4 runde Ausbrüche

5 Runde bUrsts

6runden bUrsts

3 Semi -Modus

Halb

Binärauslöser

3 runde Ausbrüche

4 runde Ausbrüche

5 Runde bUrsts

6runden bUrsts

 

4 Automatikmodus

Auto

Halb

3 rOundburSts

4 rOund burSts

5 rOund burSts

6 rOund burSts


 

5 Schussintervall

Deaktivieren

0.5s

1s

1.5s

2s

2.5s

3s

6 Triggermodus

Normal

Empfindlich

Aug-Feuerwehrmodus: Light Press Semi-Auto und Heavy Press Full-Auto

 

7 Auswahltyp

G36

AK47

 

 

 

 

 

8 Auto-Ladungszeit

(Nur Gelkugel)

3s

2,5s

2s

1,5s

1s

0,5s

 

Deaktivieren

9 Sektorausrüstung

Non DSG

DSG

 

 

 

 

 

2.Adviertes Einstellung

Zurücksetzen: Setzen Sie die erweiterten Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

Belastung:Laden Sie erweiterte Einstellungen von DTU.

Möglichkeit

0

1~255

1Kontrolle vor dem Abkohlung

Deaktivieren

Fügen Sie vor dem Bremsen einige Verzögerungszeit hinzu, um die Stoppposition des Kolbens zu steuern. Die Parameter müssen gemäß der tatsächlichen Situation eingestellt werden, 0 ~ 255 kann eingestellt werden.

2 Brandschutzrate

Deaktivieren

Ter VerzögerungszeitZwischen zwei Einzelaufnahmen kann programmierbar sein, um eine einstellbare Feuerrate zu erreichen.

0 ~ 255 ms können eingestellt werden.

3 aktive Bremskontrolle

Deaktivieren

Passen Sie diesen Parameter an, um die Bremsfestigkeit zu steuern. Die ordnungsgemäße Reduzierung der Bremsfestigkeit kann lindern Das Motorheizung und reduziert den Kohlenstoffpinsel -Verschleiß von Motorkohlenstoff

4 elektronische Sicherung

 

Der einstellbare Bereich beträgt 15 ~ 100a. Wenn der Arbeitsstrom den festgelegten Wert überschreitet, unterbricht die DTU die Arbeit und gibt einen Warnpiepton.

5 Magazinkapazitätsgrenze

 

Deaktivieren

Die maximale Kapazität des Magazins kann eingestellt werden. Wenn die Schüsse gleich der maximalen Last des Magazins sind, wartet die DTU 2 Sekunden, um den Betrieb des Magazins zu simulieren.

3.Gearbox -Statistiken

 

Schussschalter: Zählen Sie die Anzahl der Getriebeschüsse.

Power-up-Zeit:Zählen Sie die Leistung rechtzeitig des Getriebes.

Durchschnittliche Feuerrate:Berechnen Sie die durchschnittliche Feuerrate im vollautomatischen Feuerzustand.

 

4. Sensor Monitor

Optische Sensoren Eingabe: Triggersensoren0 ~ 4, Zahnradsensor, Semi-Auto-Sensor, Vollauto-Sensor.

Elektrische Sensoren:Spannungssensor, Stromsensor, Temperatursensor.

Zeitschrift Port: Dieser Port wurde entwickelt, um die Verbindung des Gel -Ballmagazins zu erkennen.

5. EXTENDED PORTS:noch nicht entwickelt.

 

Aktualisierung: Aktualisieren Sie die Berichtsdaten.

Eingangsspannung: Stromeingangsspannung.

Maximale Eingangsspannung: Historische maximale Eingangsspannung.

Min Eingangsspannung: Historische Mindesteingangsspannung.

Motorstartstrom: Durchschnittlicher Startmotorstrom während des letzten Betriebs.

Durchschnittlicher Semi-Auto-Strom: Durchschnittlicher Motorstrom während des letzten halbauto-Betriebs.

Durchschnittlicher Vollauto-Strom: Durchschnittlicher Motorstrom während des letzten vollauto-Betriebs.

MOSFET -Temperatur: Stromtemperatur von MOSFET.

Max MOSFET -Temperatur: Historische maximale Temperatur von MOSFET.

Min MOSFET -Temperatur: Historische Mindesttemperatur von MOSFET.

 

6.Batterie Gebührbericht

Typ: Die unterstützten Batterie-Typen sind Li-Fe und Li-po.

Stromspannung:Der unterstützte Spannungsbereich beträgt 2,5 ~ 12,6 V.

Leistung:Prozentsatz des verbleibenden Stroms

Erwerbskraft:Aktualisieren Sie die angezeigten Daten

7. Information

8. Modul Parameter Set

9.GPS Locate

10.Command Terminal

 

App & Tutorial

T238.net

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.